Die Brennstoffzelle im Eigenheim als Blockheizkraftwerk

Callux

dient als nationales Programm der Markteinführung von Brennstoffzellheizgeräten im Eigenheim. Mit einem Budget von 86 Millionen Euro ist es das größte in Deutschland.

Nachfolgend eine Liste (Stand 2018) der verfügbaren Geräte:

  VIESSMANN

  SOLIDPOWER

  SENERTEC

  FREUDENBERG

 

Ein komplett autrakes Haus-Energiesystem.

Realisiert von Mike Strizki in Hopewell New Jersey. Das System umfasst ein Solardach, Batteriepuffer, einen Elektrolyseur zur Produktion von Wasserstoff aus überschüssigem Solarstrom, ein Brennstoffzellsystem zur Energiegewinnung aus dem erzeugten Wasserstoff, eine Tankanlage für seinen PkW, eine Geothermieanlage zur Wärmegewinnung und Speichersysteme. Desweiteren konstruiert er noch ein Boot mit Brennstoffzellantrieb...

Zusätzliche Informationen